Das Wappen der Stadt Schönberg

Gastgeberverzeichnis

Startseite

Unterkünfte

Freizeit & Kultur

Kontakt

Impressum

Die Stadt Schönberg liegt in einer reizvollen, unvergleichlich interessanten Landschaft im Nordwesten Mecklenburgs. Nur etwa 20 Kilometer von der Ostseeküste entfernt, im Dreieck der Städte Lübeck, Schwerin und Wismar hat sich unsere Stadt in den letzten Jahren zum Unterzentrum für den westlichen Teil des Kreises Nordwestmecklenburg entwickelt.

Blick über den OberteichBesonders günstig ist die Lage der Stadt durch den im Jahr 2004 erfolgten Lückenschluss der Autobahn A-20 zwischen Schönberg und Lübeck. Heute erreichen Sie von Schönberg das Zentrum Rostocks in rund einer Stunde - Lübeck in nur wenigen Minuten. Über die Bundesstraße B 104 ist die Landeshauptstadt Schwerin von Schönberg aus ebenfalls in etwa einer Stunde erreichbar.
So sind auch viele Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen im Kreis bzw. im gesamten Land schnell und günstig erreichbar. Auch per Bahn können Sie nach Schönberg reisen. Als eine der wenigen Städte verfügt Schönberg noch über einen Haltepunkt an der Bahnstrecke Lübeck – Bad Kleinen.

Neben der guten Verkehrsanbindung bietet Ihnen Schönberg eine Reihe von Sehenswürdigkeiten und kulturellen Ereignissen. Hier sei nur der Schönberger Musiksommer genannt, der im Jahr 2008 bereits seine 22. Auflage erfährt. Nähere Informationen erhalten Sie auf der  Website der Veranstalter.

Schönberg ist umgeben und durchzogen von Naturschutzgebieten und Flächennaturdenkmalen. Feuchtwiesen und Moore, Hecken und Söller, geschützte Einzelbäume und Baumgruppen geben der Landschaft ein unverwechselbares Bild. Bei Wanderungen an den Karpfenteichen oder entlang der Maurine bzw. nach Petersberg oder Niendorf können Sie so manches Kleinod entdecken.

Das Rathaus

Maurineniederung bei Schönberg